Alphubel 4'206 m - Überschreitung

Datum Sa 18. Jul.  bis So 19. Jul. 2020
Gruppe Aktive
Leitung
Martisackerweg 18
4203 Grellingen
Telefon G 061 271 33 32
Telefon P 061 743 03 30
Mobile 079 637 09 88
E-Mail:
Typ/Zusatz: H (Hochtour)
Anforderungen Kond. B
Techn. WS
Reiseroute individuelle Anreise oder nach Absprache
Unterkunft / Verpflegung individuell, Saas Fee
Kosten CHF 250.- Bergfahrt Mittelallalin: 56.-; Hotel in Saas Fee ca. 100.-; Anreise ca.50.-;
Route Mittelallalin, Feechopf, Eisnase, Gipfel, Längflue
Besprechung E-Mail
Route / Details Aufstieg: Vom Mittelallalin via Feechopf zum Alphubeljoch, dann Eisnase hoch zum Gipfel.
Abstieg: zur Längflue, mit Bahn runter nach Saas Fee, Heimreise
ZusatzinfoTeilnehmer müssen akklimatisiert sein und bereits eine Hochtour oder Eiskurs absolviert haben. Mit Steigeisen gehen muss beherrscht werden.
Ausrüstung Steigeisen, Pickel, Gstältli, 2 Schraubkarabiner, Brusikschlinge Ansonsten normale Ausrüstung zum Bergsteigen
Anmeldung Online bis Do 25. Jun. 2020, Max. TN 6
anmelden ist nicht möglich