Die SAC-Sektion Hohe Winde ist Betreiberin der Kletterhalle und hat dafür eine Kommission ins Leben gerufen, die den Betrieb der Halle organisiert. Die Mitarbeiter/innen arbeiten ehrenamtlich und bezahlen sogar den üblichen Eintrittstarif.

die Kletterhalle Laufen bietet:

  • 685 Quadratmeter Kletterfläche
  • Ungefähr 60 Routen 3. – 8. Schwierigkeitsgrad
  • 93 Quadratmeter Grundfläche bis 19 Meter Wandhöhe (40m Seil notwendig!)
  • Einfache Routen für Einsteigerinnen und Einsteiger, Schulen und Vereine
  • Power Routen für Cracks
  • Routen werden laufend aktualisiert
  • Boulderanlage für Single-Training
  • Kurse für SAC Jugend und Schulen (siehe Seite "Kursangebote")
  • Ein Zwischenstandplatz
  • Duschen / WCs / Garderoben

Öffnungzeiten sind von  Montag bis Sonntag: 08.00 bis 23.00 Uhr

Wichtige Informationen zur Kletterhalle:

  • Es kann kein Material ausgeliehen werden. Wer klettern will muss ein Seil, sowie Express-Schlingen selbst mitbringen (es hängen nur ganz wenige Express-Schlingen). Das Sichern am Treppengeländer ist nicht gestattet.
  • Jeden Mittwochabend von zwischen 18.30 und 21.00 Uhr nutzt die JO regelmässig zum Training die Kletterhalle. Selbstverständlich steht die Kletterhalle trotzdem allen anderen Besuchern zur Verfügung und wir bitten auf gegenseitige Rücksichtnahme.
  • Eintrittskarten (Einzeleintritte) können nicht vor Ort gekauft werden, siehe Preis / Eintritt.

Downloads (weitere stehen unter der Rubrik Download zur Verfügung)

 Benutzungsreglemet

 Règlement d'Utilisation

 Sicherheitsbestimmungen

Spécifications de Sécurité

Plan1 / Plan2

Die nächsten Touren

März 2017
Sa 4. Mär.  (S)
Do 9. Mär.  (W)
Sa 11. Mär.  (S)
Sa 11. Mär.  (SS)

Die nächsten Events in der Kletterhalle

Fr 3. Mär.
8:45 - 11:00
EMS2 Delémont 13 Schüler
Di 7. Mär.
8:00 - 17:00
Ergotherapie Laufen
Mo 13. Mär.
8:00 - 12:00
Sek Zwingen Chr. Müller