Klettern am Grimsel

JO Tour am Brüggler
Am zweiten Juni trafen wir uns um 7.30 Uhr in Grellingen.  Mit drei PWs fuhren wir in den Kanton Glarus, wo wir den Brüggler bezwingen wollten. Nach einem längeren Marsch erreichten wir endlich die riesige Kalkplatte. Wir teilten uns in 3 Seilschaften auf und starteten mit den verschiedenen Routen. Meine Gruppe kletterte die 'Kleine Verschneidung', eine Mehrseillänge mit mehreren Schwierigkeitsgraden (3b,3c, 4c, 5a+ und 5a), teilweise ein halber Dschungel mit vielen Blumen und scharfem Kalkstein... Oben angekommen, zeigte sich uns eine atemberaubende Aussicht auf den Zürichsee. Ein Besuch beim Gipfelkreuz durfte natürlich nicht fehlen. Danach machten wir uns schon wieder auf den Weg talwärts. Um den Durst zu löschen und auf den tollen Tag anzustossen, kehrten wir in ein 'Alpenbeizli' ein. 
Die Heimreise verlief ohne Zwischenfälle und wir kamen pünktlich in Laufen an. Es war ein tolles und lehrreiches Erlebnis mit viel Spass und unvergesslichen Momenten! 
Danke an die Organisatoren   Laura Schumacher