Tiefenstock Südgrat 3515 m

Datum Sa 15. Aug.  bis So 16. Aug. 2020
Gruppe Aktive,JO
Leitung
Reuslistrasse 43f
4450 Sissach
Telefon G 061 781 39 09
Mobile 079 242 10 77
E-Mail:
Leitung
Gängli 4
4226 Breitenbach
Telefon P 061 781 33 06
Mobile 079 666 73 36
E-Mail:
Typ/Zusatz: JO (J+S) mit JO
Anforderungen Kond. C
Techn. WS
Reiseroute PW
Unterkunft / Verpflegung Albert-Heim-Hütte 2765 m.ü.M.
Kosten CHF 120.-
Besprechung E-Mail
Route / Details Tiefenstock Südgrat, WS, 2a
Von der Albert-Heim-Hütte gelangen wir via Tiefengletscher zum Steilaufschwung unter dem Nördlichen Tiefensattel. Fixseile und Eisenbügel erleichtern den Aufstieg. Der letzte Abschnitt zum Gipfel ist einfaches Gehgelände.
ZusatzinfoZu unrecht liegt der Tiefenstock etwas im Schatten des Galenstocks. Bietet der, häufig im Winter begangene, "Skitourenberg" doch auch eine interessante und abwechslungsreiche Hochtour, die mit einem sehr eindrücklichen Tiefblick hinunter ins Dammabecken und zur Göscheneralp belohnt wird. Der Aufstieg vom Tiefengletscher zum Nördlichen Tiefensattel erfolgt über eine Steilstufe, welche mit Fixseilen und Eisenbügeln entschärft wurde. Die Kletterei der letzten Passage zum nördlichen Tiefensattel führt über gut gestuften Felsen. Über einen Blockgrat und Schneefelder gelangen wir schliesslich auf den Gipfel des Tiefenstock.
Ausrüstung Die Packliste wird allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung gestellt
Anmeldung Telefonisch, Online bis Sa 20. Jun. 2020, Max. TN 4
anmelden ist nicht möglich