Silvrettahorn (3243)

Datum So 4. Aug.  bis Mo 5. Aug. 2019
Gruppe Alle
Leitung
Sevenweg 2
4450 Sissach
Telefon P 061 971 49 88
Mobile 079 769 89 79
E-Mail:
Typ/Zusatz: H (Hochtour) für Anfänger geeignet
Anforderungen Kond. B
Techn. WS
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Silvrettahütte SAC St.Gallen (2341)
Kosten Basis Halbtax
Karten 1198 Silvretta, 1197 Davos
Route 305
Besprechung E-Mail
Route / Details So: Von Klosters Platz nach Sardasca (1643) mit Bus. In 2 h zur Silvrettahütte (2341). Mo: Besteigung des Silvrettahorns (3244) über den S-Grat in 4 h. Abstieg ev. über den W-Grat und zurück zur Hütte in 2 1/2 h. Sardasca-Klosters. Heimreise.
ZusatzinfoDas Silvrettahorn ist die höchste Erhebung der gleichnamigen Gruppe und ist von 3 grossen Gletschern umgeben: Silvrettagletscher im S, Ochsentaler Gl. im E und Schneeglockengletscher im N. Der Gipfel steht auf der Grenze zwischen Vorarlberg und der Schweiz. Hervorragende Rundsicht!
Von Sonntag auf Montag ist in der Hütte kein Gedränge und der Hüttenwart hat Zeit für seine Gäste.
Ausrüstung Hochtouren-Ausrüstung mit Pickel, Steigeisen, Klettergurt und Seil. Der Helm kann gute Dienste leisten.
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet, Stamm bis Sa 27. Jul. 2019, Max. TN 8