Pointes de Mourti (3564)/Pt. de Bricola

Datum Fr 12. Jul.  bis Sa 13. Jul. 2019
Gruppe Aktive,JO
Leitung
Sevenweg 2
4450 Sissach
Telefon P 061 971 49 88
Mobile 079 769 89 79
E-Mail:
Typ/Zusatz: H (Hochtour) für Anfänger geeignet mit JO
Anforderungen Kond. B
Techn. WS
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Cabane de Moiry CAS (2825)
Karten 1327 Evolène
Route 399 / 382
Besprechung E-Mail
Route / Details Start: Staumauer Lac de Moiry. In 2.5 h zur Cabane de Moiry. In 3 h auf die Pointes de Mourti (NE-Grat) (WS). Abstieg auf den Glacier de Moiry (3300) und erneuter Anstieg zum Col der Bricola und über den SE-Grat auf die Pointe de Bricola (3658), L, 2.5 h.
ZusatzinfoZwei leichte bis mittelschwere Hochtouren im gletscherüberströmten Hochgebirge von Moiry. Die Touren eignen sich auch für noch wenig erfahrene Alpinist/innen und Einsteiger/innen. Nach Wunsch der Teilnehmer/innen kann die Tour nach Besteigung der Pointes de Mourti auch abgebrochen und beendet werden. Um dem bekannten Gedränge in den SAC-Hütten zu entgehen, wählen wir die ruhigere Zeit von Freitag/Samstag.
Ausrüstung Komplette-Hochtouren-Ausrüstung mit Steigeisen, Pickel und Seil
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet, Stamm bis Do 4. Jul. 2019, Max. TN 8
anmelden ist nicht möglich